Interview mit Tanja Peters – Ich mache Menschen mutiger

„Das Leben ist zu kurz für Mutproben“ sagt die Frau, die ein Buch über Mut geschrieben hat.

Tanja Peters, die Frau die Menschen mutiger macht, hat ein Buch über Mut geschrieben und zwar den Mut, der uns weiterbringt.

Sie sagt, und da bin ich ganz ihrer Meinung, wir brauchen einen sinnvollen Einsatz von Mut um unsere Grenzen zu erweitern. Und zeigt sinnvolle Schritte auf, wie sich Angsthasen in Fräulein Mut verwandeln können.

Ohne mutig zu sein, werden wir unsere Grenzen nicht erweitern, werden wir nicht das Leben leben, das wir uns erträumen, machen wir keine neuen Erfahrungen. Und das wäre doch wirklich schade.

Meine Muterfahrung finden Sie hier.

Wenn Sie Lust haben, etwas über die typischen Mut-Irrtümer zu erfahren, warum die größten Angsthasen die besten Erfolgschancen haben und was Neuroplastizität damit zu tun hat, und wofür die „junge-Hunde-Qualität“ nützlich ist, sehen Sie gerne rein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.