M. J. Konfliktfähigkeit

Das Coaching startete ja mit den Themen Konfliktfähigkeit und Zeitmanagement, wozu wir auch viele hilfreiche Übungen gemacht haben. Für mich aber entscheidender war das Thema „Work-Life-Balance“, das sich erst als Schwerpunkt herauskristallisiert hat und ich selbst für mich nicht auf dem Schirm hatte. Ich bin von dem Coaching mehr als begeistert!!

Seitdem ich auf diese Balance achte, habe ich für mich einige sehr großartige Sachen gelernt:

  • Verbissenheit ist nicht wirklich heiß und führt zu schlechten Entscheidungen und starren Denkweise
  • Achtsamkeit und Ausgewogenheit machen gelassener
  • Gelassenheit führt zu mehr Selbstsicherheit und Selbstvertrauen
  • Selbstvertrauen stärkt die Standhaftigkeit eigener Entscheidungen
  • → und gefühlt ganz automatisch ergibt sich daraus die Konfliktfähigkeit.

Zudem wir uns abwechselnd drinnen und draußen zum Spaziergang an der Krummen Lanke getroffen haben. Joggen war leider nicht möglich, denn dann hätte ich nicht sprechen können. Aber ja, ich habe nun endlich wieder und wegen dem Coaching! mit regelmäßigem Sport angefangen.

Was man wissen sollte ist, dass Frau Fleischmann – sie hat es selbst angekündigt – eher einen konfrontativen Kurs fährt. Das ist vielleicht nicht für jedermann was, aber ich brauche sowas. Zudem sie dabei wirklich sehr emphatisch und humorvoll ist.

Mein Fazit also: Ich habe mich im Frühjahr mit Frau Fleischmann quasi zur Revision verabredet und halte das auch privat für eine sehr sinnvolle Investition! Weiterempfohlen habe ich Sie auch bereits und würde das immer wieder tun.